Ulrichsgymnasium

Norden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Ulrichsgymnasium Norden

Schüler entdecken England

Nach einer langen Reise kamen 3 Lehrer/-innen mit 41 Schülern um 22 Uhr erschöpft an der St Laurence School Bradford/England an. Dort wurden wir von unseren Austauschpartnern und ihren Eltern herzlich in Empfang genommen.


Der Blick von der Fähre auf den Hafen von Dover.

 


Weiterlesen...

Schülern Spektrum der Möglichkeiten aufzeigen

INFORMATIONSABEND Gymnasiasten können sich über viele Berufsfelder informieren und Fachleuten Fragen stellen

Etwa 50 Referenten standen den interessierten Gymnasiasten Rede und Antwort.

Schulleiter Wolfgang Grätz begrüßte die Anwesenden.
Weiterlesen...

Grundschüler erkunden Gymnasium

VERANSTALTUNG Schnuppernachmittag erfreut sich großer Resonanz – Schüler präsentieren Projekte
Fünftklässler präsentieren jüngeren Schülern ein selbst geschriebenes Theaterstück.

Fünftklässler präsentieren Grundschülern ihre Unterrichtsergebnisse.

NORDEN – Für die jetzigen Viertklässler steht bald ein großer Schritt bevor: der Wechsel auf eine weiterführende Schule. Um einen Eindruck vom Norder Ulrichsgymnasium (UGN) zu bekommen, fand kürzlich ein Schnuppernachmittag für die Schüler mit ihren Familien statt.
Weiterlesen...

Norder Ruderer starten mit sechs Siegen

ERGO-TEST Gute Leistungen in Emden
Birte Mohr beeindruckte beim Comeback mit einer starken Zeit.
EMDEN – Mit dem Frühjahrsergometertest in Emden stand die erste Leistungsüberprüfung der Rennruderer auf dem Programm der Trainingsgemeinschaft Norder RC/Schülerruderriege Ulrichsgymnasium. Sowohl in den Einzelwettbewerben als auch in Mannschaftswertungen zeigten die Norder mit sechs Siegen, dass sie gut über den Winter gekommen sind.


Weiterlesen...

Schüler zeigen ihr fachliches Wissen

 

GEOGRAFIE 16-Jährige ist Siegerin

NORDEN/ELA–Die 16-jährige Schülerin Susanne Hübl hat die erste Hürde genommen: Fragen nach der Lage der europäischen Großstädte Budapest und Mailand, den Namen der größten Halbinsel der Welt und selbst den Fachbegriff für einen nur zeitweilig wasserführenden Flusslauf in Wüsten konnte sie ohne Probleme beantworten.


Weiterlesen...